"Schmalztipfler, Gansbären & Plitzerlwerfa"

Buchpräsentation "Lexikon der burgenländischen Ortsneckereien" von Roman Kriszt

Ein großes Buchprojekt des Hianzenvereins findet hiermit seinen Abschluss und an diesem Abend soll dieses profundes Werk zum Thema Ortsnecknamen der Öffentlichkeit präsentiert werden. Auf Initiative des Hianzenverein trugen der Autor Roman Kriszt unter der tätigen Mitarbeit von Elke Ferderbar, Sepp Gmasz, Johann Kriegler und Erwin Schranz sämtliche Informationen zu diesem Thema zusammen und so konnten über 260 Ortsnecknamen des Burgenlandes dokumentiert werden. Zahlreiche kleine Anekdoten, Schildbürgergeschichten und auch Boshaftigkeiten finden sich in diesem Buch, das einerseits unterhaltend sein soll, aber durchaus auch historische Quellen aufarbeitet.

Präsentation mit Musik und kleinen Lesungen

Oberschütze, Haus der Volkskultur

Zurück