Brauchtumsbezeichnung
Schmückung der Trinkbrunnen zu Neujahr
Ereignis
Neujahr
Jahreszeit
Winter
Bezirk
Jennersdorf
PLZ
8384
Gemeinde
Tauka
Beschreibung
Schmückung der Trinkbrunnen zu Neujahr
Im südlichen Burgenland (Gemeinde Tauka und Nachbargemeinden) werden die Brunnen, die das Trinkwasser liefern, mit einem mit bunten Papier gezierten Christbaum (Fichte oder Tanne) geschmückt. Dies geschieht, um ein Versiegen des Brunnens zu verhüten. Auch aus dem Elsass wird erzählt, dass am Neujahrstag Mädchen die Brunnen mit einem Tannenbaum und bunten Papierbändern schmücken.

Zurück