Brauchtumsbezeichnung
Maibaum
Ereignis
01. Mai
Jahreszeit
Frühling
Bezirk
Neusiedl am See
PLZ
7152
Gemeinde
Pamhagen
Beschreibung
In Mörbisch am See werden, wie in vielen Orten, nur Birken verwendet; sie wurden früher den Mädchen aufgestellt, heute dem Bürgermeister, dem Kaufmann und so weiter. - Ähnlich ist es in Pamhagen, "wo die Burschen vor dem Haus des Bürgermeisters, des Pfarrers, des Wirtes Bäumchen aufstellen und dafür Wein und Geld bekommen; die jüngeren Burschen versuchen, die Bäume zu stehlen; das Wegräumen erfolgt am letzten Maitag". - Ähnlich ist es in Podersdorf am See. - In Oberpetersdorf, Raiding, Groß- und Kleinhöflein, Deutschkreutz und so weiter "stellen Burschen ihren Mädchen Maibäume vor's Haus oder nageln sie ans Tor".

Zurück