Brauchtumsbezeichnung
Geburt
Ereignis
Geburt
Jahreszeit
Ganzjährig
Bezirk
Neusiedl am See
PLZ
7143
Gemeinde
Apetlon
Beschreibung
Besonders die überall zahlreichen Besucher, die „s Kind anschau’n“ kommen, sind zu solchen Handlungen verpflichtet: Sie müssen das Kind „einspritzen“ (Apetlon) oder selber Weihwasser nehmen, „dass d’Hexen nit kömma“ (Deutschkreutz); sie müssen ausrufen: „Dass ich’s nit verschrei!“ (Apetlon, Oslip) und dabei das Kleine bei der Nase nehmen (Deutschkreutz, Wolfau); sie müssen „die Feige“ machen (Daumenhalten – Apetlon).

Zurück