Brauchtumsbezeichnung
Emmausgang
Ereignis
Ostermontag
Jahreszeit
Frühling
Bezirk
Neusiedl am See
PLZ
7100
Gemeinde
Neusiedl am See
Beschreibung
Da und dort - vor allem in der Gegend um den Neusiedlersee - ist der "Emmausgang" am Ostermontag bekannt, der an die Begegnung der Frauen mit dem wiederauferstandenen Heiland erinnern soll (Oggau, Donnerskirchen, Neusiedl am See, Großmürbisch). In Donnerskirchen trägt man erst bei dieser Gelegenheit die Palmzweige in die Gärten und Felder. In Neusiedl ist der Emmausgang sozusagen zu einem Familienspaziergang "säkularisiert", scherzend sagt man, man "geht eben aus".

Zurück